Sicherheitstraining am Idrosee 19. - 23. Juni 2017

Spezialtraining zur Erreichung maximaler Sicherheit in allen Situationen!
Trainer: André Bucher / Josi Lanthaler (DHV Zertifiziert)

Das Seminar ist ein individuelles Trainingsprogramm zum optialen Erlernen und Verbessern der Flugtechnik und der Sicherheit für all jene, die das Thema "sicheres Fliegen" wirklich ernst nehmen.

Der Schwerpunkt des Lehrprogramms liegt im Schrittweisen Aufbau von einfachen bis hin zu anspruchsvollen Extremflugmanövern ohne Zwang zu einzelnen Manövern.

Die jeweiligen Aufgaben werden individuell dem technischen Können und den Bedürfnissen jedes einzelnen Teilnehmers angepasst und so lange geübt, bis diese richtig und kontrolliert ausgeführt werden können.

Das Training besteht aus täglichem, ausführlichen Theorieunterricht und mindestens 2 - 3 Trainingsflügen/Tag.

Der Trainer bereitet alle Teilnehmer am Morgen individuell auf seine Aufgaben vor und begleitet jeden Flug von einer zentralen Beobachtungsposition am Funkgerät mit ruhigen Anweisungen.

Selbstverständlich begleitet ein Rettungsboot einsatzbereit jeden Übungsflug. Du wirst von uns zu deiner Sicherheit mit Schwimmweste und Funkgerät ausgerüstet, sowie alle Flüge auf speziellen  Wunsch mit der Kamera dokumentiert und jeder Flug sofort oder am Abend detailliert analysiert.

Nach diesem für jeden Flieger wichtigen Seminar erlebst du bei keinem Flug mehr negative Überraschungen und das Fliegen macht dir doppelt Spaß!

Das Training ist eine wunderbare und notwendige Vorbereitung für das Fliegen im Frühjahr, welches doch meist heftige und turbulente Bedingungen zu bieten hat. Außerdem wirst du nach der fliegerisch weniger ergiebigen und auch ruhigen Wintersaison sozusagen "entstaubt" und kannst danach entspannter und sicherer fliegen.

Um diese Jahreszeit ist das Klima am Idrosee bereits sehr mild, das Wasser nicht mehr eiskalt und der Flugberg, der unmittelbar am See liegt, gibt bereits wesentlich mehr als Gleitflüge her. So kann man locker die Extrem-Flugfiguren üben und selbst im Fall der Fälle ist eine Wasserlandung kein Problem.

Wenn du alle Figuren ausreichend trainiert hast, kannst du auch noch die thermische und landschaftliche Seite des fantastischen Fluggeländes genießen.

In den Mittagsstunden, wenn die Ora für unfliegbare Bedingungen sorgt, werden wir mit dir an deiner Starkwindtechnik arbeiten und sie verbessern und verfeinern.

 

Nach Abschluß des Trainings fahren wir noch für 3 Tage in die Gegend um Bassano und setzen das Erlernte bei Thermik- und Streckenflügen in die Praxis um.

VORAUSSETZUNGEN: Paragleiterschein , Rückholversicherung und viel Freude am Fliegen !!!
TEILNEHMERZAHL:
7 Personen
UNTERKUNFT:
Doppelzimmer/Einzelzimmer oder Campingplatz

Nächtigungskosten im ***+ Hotel mit italienischem Frühstück EZ/€ 45,-; DZ/€ 40,-; 3-Bett/€ 35,- oder ca.€ 10,- am Campingplatz
DAUER:
5 Tage
GUIDES:
André, Thomas, Andreas, Chrissy
TERMIN:
20. - 24.5.17 - ausgebucht
19. - 23.6.17 - 7 Plätze frei / DHV zertifiziert
9. - 13.9.17 - 4 Plätze frei
23 - 27.9.17 - 7 Plätze frei - inkl. Erlebnispädagogigtraining mit Chrissy

PREIS: für
kpl Training,Unterkunft, Fahrt mit Komfortbus, alle Auffahrten zu den Startplätzen, Guiding € 995,, PREIS nur Training € 560.-
AUFFAHRT ZUM STARTPLATZ:
(für Teilnehmer, die  mit dem eigenen PKW anreisen): € 10,-
REISEKRANKEN-UND RÜCKHOLVERSICHERUNG:
(obligatorisch): derzeit € 29,40 / f. 365 Tage inklusive Bergekostenversicherung

noch Fragen? hier klicken

ANMELDUNG: telefonisch unter 0650 3000 584 oder mit Anmeldeformular