MENTALE STÄRKE im FLUGSPORT

Stress-, angst- und sorgenfrei fliegen

 

Die Lust auf´s Fliegen ist groß - doch ist sie das auch während des Fluges?

In diesem Workshop lernt ihr Methoden kennen und anwenden, durch die der Kopf frei wird, um sich vor dem Start und in der Luft rundum wohl zu fühlen und durch die Ziele erreichbar werden. Die eigene mentale Stärke zu fördern, sie im richtigen Moment zur Verfügung zu haben und einsetzen zu können, bringt Selbstbewusstsein, Erfolgserlebnisse und mehr Freude am Fliegen.

Der Workshop bietet einen geschützten Rahmen, in dem umfassend Austausch, Vorbereitung, Übungen, praktische Anwendungen, 2 Flüge und Reflektionen, die in einer kleinen Gruppe stattfinden, sowohl Indoor als auch Outdoor. Er ist zu einem geringen Teil theoretischen Inhalts.

Ziel des Workshops:

Die eigene mentale Stärke fördern, Motivation anheben, klar fokussieren, mit dem Stress vor dem Start umgehen, erreichbare Ziele umsetzen, Nervosität in Konzentration umwandeln, Selbstsicherheit entwickeln, Spaß am Fliegen haben.

Zielgruppe:

Selbständig fliegende Gleitschirm-PilotInnen, die das vielseitige Potential der mentalen Komponente nützen wollen, um fliegerisch weiter zu kommen, mehr Sicherheit gewinnen und den Genussfaktor anheben wollen.

Auszug aus den Methoden:

Positives Selbstgespräch, Point in - Point out, Atemtechnik, Cool Down, Natur-Erleben usw.

Termin, Dauer und Ort:

von 25.6 - 26.6.2016

2 Tage: Beginn 09:00 - max.18:00 Uhr, je nach Wetterbedingungen flexible Gestaltung.

Flugschule FLY Hohe Wand, Gasthof Postl, Workshop findet auch bei Schlechtwetter statt.

Preis pro Teilnehmer, Gruppengröße:

Euro 180.- , mind. 4, max. 8 Teilnehmer

Anmeldung unbedingt erforderlich: Anmeldeformular

Voraussetzungen:

selbständige PilotInnen mit Paragleitschein (SOPI) bzw. A-Schein, Anmeldung und Reservierungszahlung. Bitte bequeme Kleidung mitbringen,  Schreibzeug, Gleitschirmausrüstung, je nach Bedingungen eine Regenjacke.

Leitung und Anleitung:

Mag.art. Barbara Weitzenböck, Gleitschirm-Enthusiastin, Kunstpädagogin und Dipl.Kunsttherapeutin, Trainerin für Kreativität und Körperbewusstsein, uvm.