Der letzte 2000er am Alpenostrand

Als letzte hohe Erhebung am Ende der Alpen steht der Schneeberg sehr exponiert vor dem Flachland des Wiener Beckens. Aus diesem Grund ist er sehr windanfällig und leider viel zu selten für uns fliegbar. Für Speedglider ist er allerdings ein beliebter Spot, da es viele Möglichkeiten zum Starkwindspielen gibt!

Wenn das Wetter es aber zulässt, kann uns dieser mächtige Berg wunderschöne hochalpine Flüge bescheren. Schon ein simpler Gleitflug mit über 1.300 Meter Höhendifferenz ist ein wundervolles Erlebnis; der Ausblick bei klarer Luft ist berauschend! Wenn dann noch ein bissl Thermik längere Flüge ermöglicht sind sogar lange Streckenflüge drin oder wir fliegen die anspruchsvolle Strecke hinüber zur Hohen Wand, landen dort Top und lassen uns beim Postl das Landebier ganz besonders schmecken!