Griechenland im Winter

Der Olymp ruft zum Thermik- und Streckenfliegen!

Reisetermin 2. - 9. Jänner 2016

Die Griechen nennen den Jänner ihren "kleinen Sommer", denn da gibts Temperaturen um bis zu 20° und massenhaft Sonnenschein. Selbstverständlich werden wir viel Thermik fliegen und es lassen sich für den Könner auch schöne Strecken um diese Jahreszeit dort realisieren!

Die Gegend gehört wegen der um diese Jahreszeit fehlenden Touristen fast uns allein und wir können ungestört und überall wo wir wollen fliegen. Eine große Zahl an Startplätzen für nahezu alle Windrichtungen ermöglicht uns tägliches Fliegen bis zum abwinken.

Unser Guide Stelios bringt uns täglich zu den richtigen Startplätzen, damit wir keinen Flug unnötig auslassen müssen.

Einmal starten wir inmitten eines alten Kastanienwaldes in Richtung Meer, dann fliegen wir auf einem Hochplateau im dynamischen Aufwindband. Oder wir starten an den Steilhängen des Olympmassivs, kurbeln dort auf und fliegen eine Strecke von ca. 40km bis ans Meer. Auch das Ossagebirge befliegen wir, landen dann im malerischen Ort Sykourio mitten in Mandelhainen und lassen uns die dort wild wachsenden Granatäpfel schmecken.

Selbst die Kultur kommt bei unserer Reise nicht zu kurz. Wenn das Wetter grad nicht fliegbar ist, fahren wir zu den Meteora-Klöstern und besichtigen die imposanten Bauten auf den uneinnehmbaren Felsnadeln. Auch Saloniki oder Larissa sind lohnende Ziele, wenns mal nicht zu fliegen geht.

Am Abend kehren wir dann in urigen, bodenständigen Tavernen ein, die fast nur von Einheimischen frequentiert werden. Dort lassen wir uns mit herrlichen griechischen Köstlichkeiten in enormen Mengen verwöhnen, dafür sind die Preise echt gering.

Unsere Hotels Ifigenia und Olympos befinden sich in Leptokaria, einem netten Badeort am Fuß des Olymp-Gebirges und sind 50m vom Strand entfernt. Bei guten Bedingungen landen wir in unmittelbarer Nähe des Hotels.

Es sind moderne neugebaute bzw. neurenovierte Hotels, in jedem Zimmer ist eine kleine Frühstücksküche mit Kühlschrank und kleinem Herd. Die Zimmer haben Klimaanlage, Heizung, Fön im Badezimmer, Fernseher und es gibt kostenlosen Internetzugang.

Im Erdgeschoss ist ein wunderschöner Wintergarten, wo wir frühstücken und uns auch für Gespräche bei einem guten Glas zusammensetzen können. Es gibt einen seperaten Raum, um die Schirme abzustellen, so dass sie nicht auf den Zimmern deponiert sein müssen und Platz wegnehmen.

 

Hier gehts zu den Fotos....

Die Reise wird vom Club FLY nur für Mitglieder veranstaltet!

Wir kooperieren zur Vermeidung von Problemen ausschließlich mit den örtlichen Guides und Behörden!

VORAUSSETZUNGEN: Paragleiterschein, Rückholversicherung und viel Freude am Fliegen !!!
LEISTUNG:
Reise mit Bus, DZ im Hotel mit Frühstücksbuffet, alle Fahrten zu den Start- und Landeplätzen, Guiding durch einheimischen Führer
GUIDING:
Stelios, Claudia, Michi
KOSTENBETEILIGUNG: € 950,- (+50,- Einzelzimmer)
REISEKRANKEN-UND RÜCKHOLVERSICHERUNG:
(obligatorisch): derzeit € 29,40 / f. 365 Tage inklusive Bergekostenversicherung

Anmeldung bei Michi unter 0650 3000584 oder Anmeldeformular