Newsletter November 2016

12.11.2016

Hallo McFLY,

 

weil es im Vorstand ab 2017 massive Änderungen geben soll, muss eine außerordentliche Generalversammlung samt Neuwahlen ausgeschrieben werden.

 

Das geht sich bis Anfang Dezember terminlich leider nicht aus, deshalb wird die Generalversammlung am 1. Februar 2017 stattfinden. Traditionell ist die GV mit der Weihnachtsfeier gekoppelt. Wir werden natürlich nicht im Februar die Weihnachtsfeier abhalten, deshalb gibt’s diesmal stattdessen eine Einladung zum Heringsschmaus und die Weihnachtsfeier fällt für heuer aus. Die Einladung zur GV samt Heringsschmaus ergeht rechtzeig an alle Mitglieder.

 

Das monatliche Treffen am 7. Dezember findet selbstverständlich statt. Wir können uns ja dabei trotzdem gemeinsam auf Weihnachten einstimmen und dabei Silvester- und/oder Neujahrsflüge planen.

 

Liebe Grüße aus der Luft

 

Wolfgang

Newsletter September 2016

20.09.2016

Hallo McFLY,

die letzte Reise nach Castelluccio war eine richtige "Erlebnisreise". Abgesehen von wirklich feinen Flügen, die teilweise auch beachtliche Streckenflüge beinhalteten - Patrick flog einmal so weit bis er das Meer sehen konnte, dann drehte er um und landete wieder im Piano! - gab es darüber hinaus ein nicht mehr zu toppendes "Highlight". Am 24.8. gab es in der Nacht mehrere schwere Erdbeben, sämtliche Häuser von Castelluccio wurden beschädigt oder zerstört; als einziges Haus im Ort blieb unsere Agriturismo unbeschädigt. Da hatten wir wohl mehr Glück als Verstand? Bis Freitag hielten wir durch, ca 700 Nachbeben wurden registriert, dann wurde ein generelles Flugverbot verhängt, deshalb gaben wir auf und fuhren nach Hause.

Dies war die letzte von mir geführte Reise, ich werde künftig nur noch für mich selbst Reisen organisieren oder mich von anderen guiden lassen. Als Tourguide verabschiede ich mich somit von euch allen und wünsche euch auch künftig viele schöne Reisen, vielleicht auch zu anderen Zielen. Als Clubobmann bleibe ich vorläufig in Funktion bis Michi mehr Zeit für den Club aufwenden kann.

Macht es gut - see you in the Sky!

Wolfgang

Newsletter Juli 2015

12.07.2015

Hallo McFLY!

Wegen zu starker und wechselnder Winde - ungewöhnlich für Dänemark - musste unsere Reise ins Soaringparadies Dänemark schweren Herzens kurzfristig abgesagt werden.

Damit das ganze aber nicht ersatzlos ins Wasser fällt, entschieden wir uns wir kurzfristig für eine Tagesfahrt zum Krippenstein, der den meisten Teilnehmern noch nicht bekannt war. Freitag, der 10.7. bot sich von der Prognose her am besten an und so fuhren wir - Robert, Thomas, Wilfried, Franz, Heinz, Günther und Wolfgang - an den Hallstätter See, um dort den "Monsterberg" zu bezwingen.

Leider hat sich der Wind wieder einmal nicht an die Prognosen der Metorolügen gehalten und blies mit 30 bis 60 km/h doch viel zu heftig, um angenehme Flüge zu gestatten. Die wahrscheinlich einzig mögliche Variante, um an diesem Tag in die Lüfte zu gelangen, war Werfenweng, deshalb fuhren wir schnürlgrad dorthin. Wir kamen genau zum Beginn der Mittagspause des Liftes an, so konnten wir uns noch in Ruhe stärken und den vielen Schirmen, die in der Luft waren, zusehen.

Um 13:00 Uhr waren wir unter den ersten, die auf den Bischling fuhren. Dort erwartete uns ein wunderschöner Startplatz mit sagenhaftem Panorama, die Bedingungen waren bestens und die Windstärke gering. In der Luft wars an manchen Stellen wild und bockig, an anderen wieder angenehm zu kurbeln und so flogen wir den ganzen Nachmittag bis zu 3 mal in diesem wunderschönen Fluggebiet.

Gegen 18:00 Uhr waren alle wieder gegroundet und fuhren nach einem abschließenden Umtrunk zufrieden heimwärts. Alles in allem ein wunderbarer Flugtag mit viel Kilometern Fahrtstrecke, die sich aber gelohnt hatten!

War ein super Tag!!!

LG Wolfgang

Newsletter Februar 2015

06.02.2015

Hallo McFLY,

es gibt eine ganze Menge Neuigkeiten im Club

  1. Unsere neue Abrollwinde, die wir vom Union Parafly-Club geerbt haben, hat samt "neuem" Fahrzeug seine Feuertaufe bestanden und ist seit kurzem in Betrieb. Günther Hafner hat 1 Woche geschuftet und sie in unseren kleinen Kastenwagen super funktional eingebaut, danke! Wir hatten schon ein paar Termine zum Probeschleppen und es gab durch die Bank positives Feedback von den Teilnehmern aufs Schleppen. Andy schleppt in bewährter Weise souverän alle auf Maximalhöhe und es macht trotz der Kälte richtig Spass, im Flachland auf Höhe zu kommen. Der Vorteil dieser Startart ist vor allem, dass wir bei nahezu allen Windrichtungen starten können!!!
  2. Am 31.1.2015 fand der theoretische Teil des Windenkurses statt, Hans Ecker unterrichtete uns perfekt, denn alle kamen bei der theoretischen Prüfung durch!! Der praktische Teil wird noch nachgeholt, weil das Wetter nicht so richtig mitgespielt hatte. Dafür haben wir noch eine Menge Zeit zum trainieren, weitere Schlepptermine werden laufend ausgeschrieben! Es gibt einen Info-Verteiler, wer per SMS oder Whats App über die Aktivitäten informiert werden möchte, schickt bitte ein Mail an club@fly-hohewand.at oder ruft unter 0699 13000 584 an.
  3. Die Kosten fürs Windenschleppen (KFZ-Versicherung, Sprit, Fahrer, Seil,...) versuchen wir fürs erste mit einem Schleppbeitrag von € 5,-/Schlepp zu decken. Wahrscheinlich wird mehr als das nötig sein, dafür soll versucht werden, mit Windenschlepperei bei Festen oder größeren Veranstaltungen Geld einzunehmen. Dafür sollten so viel McFLYs wie möglich ihre Kontakte aktivieren und Veranstaltungen melden oder gleich dort etwas zu vereinbaren. Alle Infos bitte an mich, telefonisch oder per Mail, danke im Voraus für eure Bemühungen!
  4. Die beiden Clubfahrten für 2015 nach Dänemark und nach Slowenien befinden sich im Planungs- Endstadium, wer sich dafür noch nicht angemeldet hat sollte dies rasch tun, denn bald ist Anmeldeschluss.

War doch schon einiges für diesmal, oder?

Bis bald und: see you in the sky!

LG, Wolfgang

Silvesterflug 2014!

30.12.2014

Alle interessierten Piloten sind herzlich eingeladen, am traditionellen Silvesterfliegen des Club FLY Hohe Wand teilzunehmen! Das von uns begründete Silvesterfliegen wurde oftmals kopiert, aber niemals erreicht und ist ein zwangloses Treffen von Freunden zum Jahresabschluss!

Wir treffen uns am 31.12. 2014 um 11:30 Uhr beim Postl zum Aufwärmen, danach fliegen wir ein bissl bis wir im Gurtzeug angefroren sind und zum Abschluss gibts am Landeplatz von mir eine Einladung zu einem kleinen Silvesterumtrunk.

LG, Wolfgang